Überall da, wo Sie gerade sind – Digitale Unterschrift

Digital und rechtsgültig unterschreiben war noch nie so einfach!

Digitale Unterschrift d.velop sign Preview
So einfach ist die digitale Unterschrift: Anmelden, Datei hochladen, per Klick unterschreiben

Digitale Unterschrift im Überblick

Was nützt Ihnen ein digitales Dokument, wenn Sie es am Ende doch handschriftlich unterschreiben müssen? Setzen Sie ewigen Medienbrüchen und analogem Arbeiten ein Ende und nutzen Sie die digitale Unterschrift von d.velop.

Digital signieren – von überall und jederzeit

Mit einer digitalen Signatur verkürzen Sie nicht nur massiv die Durchlaufzeiten Ihrer Unternehmensdokumente, sondern sind zudem so flexibel wie noch nie. Ob von Unterwegs oder von zu Hause – setzen Sie mit nur einem Mausklick oder per Touch Ihre rechtsgültige online Unterschrift jederzeit auf Ihre Dokumente.

Digitale Unterschrift im Überblick

Ein Dokumentenmanagement-System (DMS) stellt die Basis für die Digitalisierung Ihres Unternehmens dar. Mithilfe eines DMS lassen sich sämtliche Dokumente in einem automatisierten Prozess, angefangen beim intelligenten Scanvorgang bis hin zur revisionssicheren Archivierung, digitalen Akten zuordnen. Das Problem: eine analoge Signatur unterbricht den digitalen Workflow.

Die digitale Unterschrift ermöglicht es Ihnen, den Workflow in Ihrem Unternehmen maximal effizient zu gestalten. Schaffen Sie sich mit der digitalen Unterschrift von d.velop Ihr papierloses Büro!

Elektronische Signatur & digitale Signatur – Was ist der Unterschied?

Digitale Signatur

Die digitale Signatur schließt die Sicherheitslücken der elektronischen Signatur. Mithilfe des sogenannten Public-Key-Verfahrens wird eine Zertifizierungsstelle genutzt, die den Unterzeichner eindeutig authentifizieren kann.

Eine Public Key Infrastructure in Kombination mit einem Hashwert gewährleisten die Integrität und Authentizität Ihrer digitalen Daten.

Elektronische Signatur

Die elektronische Signatur besteht aus mit elektronischen Informationen verknüpften Daten, die den Unterzeichner identifizieren. Es handelt sich grundsätzlich um einen rechtlichen bzw. juristischen Begriff.

Die elektronische Unterschrift kann jedoch nicht immer auf eine Fälschung überprüft werden. Auch die Manipulation von digitalen Dokumenten kann bei einer elektronischen Unterschrift nicht nachgewiesen werden.

Videos zum Produkt

Darum ist die digitale Unterschrift sicherer als die klassische

Die ersten Schritte mit d.velop sign – eine kurze Produktdemo

Der Unterschied zwischen der Personen- und der Siegelsignatur

Wettbewerbsvorteil durch die digitale Unterschrift erlangen

50 %

der Unternehmen drucken Dokumente nur wegen der benötigten Unterschrift.

28.50 €

kostet ein gedruckter Vertrag
im Durchschnitt.

60 %

der Unternehmen verschicken ihre
Verträge auf Papier.

Digital signieren im Handumdrehen

Keine Hardware, keine versteckten Kosten.
Einfach im d.velop store buchen und loslegen!

Die digitale Signatur von d.velop ist eine zukunftsweisende Technologie, bei der keine Implementierungskosten und Aufwände für Hardware und Installationen anfallen. Sie können direkt starten, von überall und jederzeit digital zu signieren!

Die digitale Unterschrift d.velop sign auf dem Laptop

Alle Signaturpakete im Überblick

Die Leistungspakete der digitalen Unterschrift sind auf Basis von Kundenfeedback zusammengestellt. Warum? Damit sie auch wirklich den passenden Leistungsumfang für Ihre Bedürfnisse erhalten.

Mit digitaler Signatur zur „New Work“

Die 3 Level der Signierung

Die Digitale Unterschrift überzeugt mit den meisten Vorteilen und steht daher auf unserem Siegertreppchen

Als Headhunter ist Zeit mein wichtigstes Gut. Durch d.velop sign spare ich zusätzlich auch noch Geld, sodass ich mich voll auf mein Kerngeschäft fokussieren kann. Eine klare Kaufempfehlung für alle wirtschaftlich handelnden Unternehmen.

Alex Bergen
Founder von
INGENIUM CONTEMPORARY TALENT SEARCH

Digitale Signatur – mit d.velop sign einfacher denn je!

Die digitale Unterschrift ist nicht nur ein wichtiger Treiber der Digitalisierung, sondern verhindert im Sinne der Nachhaltigkeit auch unnötiges Bedrucken von Papier, wenn das Dokument letztendlich wieder eingescannt und digital abgelegt wird.

Nutzen Sie mit d.velop sign die ideale Software, mit der Sie dank modernster Oberflächen beinahe unterbewusst Ihre Dokumente digital signieren. Zentrale Vorteile von d.velop Sign sind:

  • Kosten senken
  • Hohe Sicherheit
  • Beschleunigung Ihrer Geschäftsprozesse
  • Keine Hardware (Signaturkarte, Kartenlesegerät)
  • Nachhaltiger Umgang mit Papier

Machen Sie Ihr Unternehmen up-to-date und lassen Sie das ineffiziente und altmodische analoge Unterschreiben hinter sich. Nutzen Sie unsere kostenlose Demo und überzeugen Sie sich selbst!

Sicherer als Papier

Dokumente werden verschlüsselt und erfüllen so das höchstmögliche Maß an Sicherheit und des Datenschutzes! 

Mehr Effizienz und Produktivität

Minimieren Sie Ihre Bearbeitungszeiten und beschleunigen Sie den Abschluss.

Reduzierung Ihrer Kosten

Sparen Sie Papier-, Druck- und Folgekosten durch papierlose Transaktionen.

Compliance – rechtssicher digital signieren

Online Signatur – mit d.velop sign auf Nummer sicher gehen

Mit d.velop sign ist die Rechtsgültigkeit Ihrer digitalen Unterschrift stets gewährleistet. Identifizierung, Authentifizierung und Verifizierung sowohl des Unterschreibenden als auch der Online Unterschrift erfolgen durch einen sogenannten Vertrauensdienstanbieter.

d.velop sign bietet Ihnen die Auswahl zweier Anbieter: die deutsche Bundesdruckerei und die Swisscom IT Services Finance S.E. Beide Anbieter sind nach europäischer eIDAS-Verordnung (eIDAS – elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste) rechtsgültig anerkannt.

Kurz gesagt: Ihre elektronische Signatur ist DSGVO-/eIDAS-konform und somit in gleichem Maße rechtskräftig wie Ihre handschriftliche Unterschrift.

Whitepaper:
Analogem Arbeiten den Rest geben.

Digitale Unterschrift – der Todesstoß für analoges Arbeiten!

Die digitale Unterschrift ist ein Keyfeature, wenn es um das Thema “New Work” geht. Die aktuelle Gesetzgebung fördert sogar diese kontinuierlichen, digitalen Arbeitsabläufe.

Erfahren Sie im Whitepaper, wie Sie es schaffen Ihr Unternehmen durchgängig zu digitalisieren und endlich den Medienbrüchen zu entkommen. Was nützt Ihnen denn ein digitales Dokument, wenn Sie es zum Signieren ausdrucken müssen?

Schnittstellen der digitalen Unterschrift: Microsoft, SAP, Salesforce, d.velop Cloud

API & Integrationen

Sharepoint, Salesforce oder Dynamics? Integrieren Sie die digitale Unterschrift mithilfe der umfangreichen API ganz einfach in Ihren Use Case.

Jeder Anwender erhält somit die Möglichkeit, aus dem Standard heraus zu signieren! Erhalten Sie alles aus einer Hand und vereinfachen Sie so Ihr Provider-Management.

Mehr Informationen –>

Maximale Sicherheit der digitalen Unterschrift durch zertifizierte Vertrauensdienstanbieter

Sicherheit made in Germany

Die digitale Unterschrift von d.velop ist derzeit eine der wenigen deutschen Alternativen zu den großen US-Signaturanbietern am Markt. Für viele Firmen fallen die amerikanischen Anbieter aus Gründen des Datenschutzes bereits weg.

d.velop setzt bei der Speicherung von Informationen nur auf zertifizierte und deutsche Rechenzentren, um eine höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Mehr zur Sicherheit –>

Wo Sie die digitale Signature überall einsetzen können – ein paar Beispiele

Vertrieb

  • Kaufverträge
  • AGB
  • Angebote

Einkauf

  • Lieferantenverträge
  • Lastenhefte
  • Bestellungen

Finanzen

  • Jahresabschlüsse
  • Auditberichte
  • Dokumentationen

Unternehmen

  • Vorstandsprotokolle
  • Zeitarbeitsverträge
  • NDAs

Die 3 Signaturarten im Überblick

d.velop bietet Ihnen die Möglichkeit, mit einer einfachen Signatur, der fortgeschrittenen Signatur und der qualifizierten Signatur zu unterschreiben. Alle 3 Signaturarten sind innerhalb des d.velop sign Tools im Standard enthalten:

Einfache Signatur

  • Stellt keinerlei Anforderungen an die Identifizierung des Unterzeichners, daher nicht fälschungssicher
  • Sicherstellung der Integrität des Dokuments durch Zertifikat möglich

Fortgeschrittene Signatur

  • Konkrete Anforderungen an die Identifizierung des Unterzeichners
  • Sicherstellung der Integrität des Dokuments durch Zertifikat
  • Authentifizierung durch Personalausweis

Qualifizierte Signatur

  • Strenge Anforderungen und eindeutige Authentifizierung
  • Sicherstellung der Integrität durch qualifiziertes Zertifikat (elDAS, nationales Recht)
  • Erfüllt das Schriftformerfordernis in Deutschland und der EU
Digitale Unterschrift Webinar mit sign-me von D-TRUST

Rechtssicher und digital Signieren – mit d.velop sign und sign-me von D-TRUST

Home-Office, Prozessoptimierung und New-Work haben der Digitalisierung einen weiteren Anschub gebracht und Unternehmen befassen sich mehr denn je mit den Vorteilen, die eine rechtsgültige digitale Unterschrift beschert. Erfahren Sie im Webinar mehr über die Anwendungsszenarien der qualifizierten elektronischen Signatur und sehen Sie, wie sign-me und d.velop sign nahtlos zusammenarbeiten.

Sie haben einen Webcast zur digitalen Unterschrift verpasst?  Oder Sie möchten sich näher rund um das Thema „digitale Unterschrift“ informieren? Kein Problem! Schauen Sie doch einfach in der Mediathek vorbei und greifen Sie jederzeit auf die wissenswerten Inhalte rund um die digitale Signatur zu.

Das sagen unsere Kunden über die digitale Unterschrift d.velop sign


Logo Zentis GmbH & Co. KG

Sie möchten mehr rund um die digitale Unterschrift erfahren?

Auf dem d.velop Blog erhalten Sie Ihre regelmäßige Dosis Digitalisierung. Von Best-Practices, über How-To’s bis hin zu Entscheidungsleitfäden finden Sie hier alles, um den Digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten.

Die häufigsten Fragen

Was ist eine digitale Unterschrift?

Mithilfe einer digitalen Signatur setzen Sie ohne Stift und Papier, sondern lediglich per einfachem Mausklick, Ihre Unterschrift auf das jeweilige Dokument und bestätigen somit die Gültigkeit des Vertrages.

Wie mache ich eine digitale Unterschrift?

Die digitale Unterschrift mit d.velop sign  erfolgt in nur 5 Schritten:

  1. d.velop sign Tool im Browser öffnen
  2. bei der deutschen Bundesdruckerei registrieren
  3. zu signierende digitale Dokumente hochladen
  4. Signaturart wählen (einfach, fortgeschritten, qualifiziert)
  5. „sign with image“ auswählen, Signaturfeld aufziehen und digitale Unterschrift setzen

Wie funktioniert die digitale Signatur?

Digitale Signaturen beinhalten im Gegensatz zur elektronischen Signatur einen verschlüsselten Hashwert. Dadurch bieten digitale Unterschriften zusätzlich Sicherheitsmaßnahmen. Darüber hinaus kann die unterzeichnende Person eindeutig mithilfe einer Public Key Infrastructure (PKI) authentifiziert werden, wodurch sie einer notariell beglaubigten eigenhändigen Unterschrift gleichbedeutend ist.

Wann ist eine digitale Unterschrift gültig?

Die digitale Unterschrift ist gültig, sobald die unterschreibende Person als auch die digitale Unterschrift selbst von einem nach nach europäischer eIDAS-Verordnung anerkanntem Vertrauensdienstanbieter verifiziert wurde.

Letzte Fragen? Hier geht’s lang